Gerätehaus Klitten

Der Spatenstich für das neue Gerätehaus fand im Rahmen des 100-jährigen Feuerwehrjubiläums 2003 statt. Im Jahr 2004 wurde der Bau fertig gestellt.

Doch warum sind die Tore grün? Eine Feuerwehr hat doch eigentlich die Erkennungsfarbe rot. Dabei handelt es sich nicht um einen Fehler der Baufirma, auch ist es nicht die Feuerwehr im Reservat, wie damals ein Zeitungsartikel vom ersten April verkündete. Vielmehr ist tätsächlich grün die Erkennungsfarbe der Feuerwehr Klitten - rot kann ja jeder... ;-)

Das neuen Domizil verfügt über eine Fahrzeughalle mit 4 Stellflächen, einen großen Versammlungs- und Schulungsraum, Umkleiden mit angeschlossenen Duschen und Toiletten für Frauen und Männer, Büro für Wehrleiter, Küche, Werkstatt und Lagerräume.

Neben der Nutzung als Feuerwehrgerätehaus finden auch Wahlen oder Blutspenden statt.