Neues HLF 20 für Boxberg Empfehlung

neues HLF 20 für die Feuerwehr Boxberg / O.L.
neues HLF 20 für die Feuerwehr Boxberg / O.L.

neues HLF 20 für die Feuerwehr Boxberg / O.L.

Seit 2012 arbeitet die Freiwillige Feuerwehr Boxberg/O.L. mit den Kameraden aus der Gemeinde Kreba-Neudorf sowie aus der polnischen Grenzregion im Projekt „Der Feuerwehrmann ohne Grenzen – gemeinsame Gefahrenabwehr im deutsch-polnischen Grenzgebiet“ zusammen, welches über das Förderprojekt „SNPL“ gestützt wird. Dabei werden zusammen mit den Kameraden der oben genannten Orte verschiedenste Einsatzübungen gefahren, um auch die kommunen- und länderübergreifende Zusammenarbeit auf die Probe zu stellen und

zu verbessern. Durch diese Aktionen werden vom SNPL-Förderprojekt Mittel zur Beschaffung von neuer Technik zur Abwehr von Katastrophen und anderen Schadenslagen zur Verfügung gestellt. Von diesen Mitteln, die der Freiwilligen Feuerwehr Boxberg/O.L. zur Verfügung gestellt wurden, konnte ein neues HLF 20 der Firma Rosenbauer angeschafft werden. Dieses neue Fahrzeug hat einen Wert von 435.663 Euro und wurde hauptsächlich von diesen Fördermitteln finanziert. Lediglich 71.000 Euro wurden durch die Gemeinde beigesteuert. Das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug steht nun seit dem 28.10.13 in der Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr Boxberg/O.L. und wird gegen Anfang Februar 2014 seinen Dienst in der Brandbekämpfung und Hilfeleistung aufnehmen. Bis dahin werden die Kameraden viele Ausbildungsstunden leisten, um zum Dienstbeginn das Fahrzeug richtig zu kennen und damit arbeiten zu können. Bis dahin wird das alte Löschgruppenfahrzeug noch seinen Dienst leisten.

Letzte Änderung amDonnerstag, 12 Juni 2014 07:40