Feuerwehr Boxberg/O.L. unterstützt FFw Skerbersdorf Empfehlung




Am Samstag, dem 22.02.2014, fuhren einige Kameraden der Boxberger Feuerwehr mit dem LF 16/TS im Gepäck nach Skerbersdorf um den dort dienstleistenden Kameraden eine neue Verstärkung zu überreichen. Im Zuge der Neuanschaffung der Neuanschaffung des HLF 20 in der Boxberger Wehr wurde das im Jahr 1990 angeschaffte Löschgruppenfahrzeug 16/TS an diesem Standort außer Dienst gestellt. Jedoch sollte das Fahrzeug durch seine überzeugend gute Ausstattung und Einsatzfähigkeit auf keinen Fall seine letzten Einsätze erlebt haben. Somit entschied man sich,...
 

im Landkreis Görlitz nach Feuerwehren zu suchen, welche bisher mit noch älteren Einsatzfahrzeugen arbeiteten und kam schlussendlich auf die Freiwillige Feuerwehr des Krauschwitzer Ortsteils. Diese Wehr arbeitete bislang bei Einsätzen noch mit einem in die Tage gekommenen LO. Nachdem sich einige Kameraden in den letzten Wochen das LF 16/TS der FFw Boxberg/O.L. angeschaut und getestet hatten, entschied sich die Wehrleitung dafür, den LO gegen dieses Fahrzeug auszutauschen. Da auch seitens der Gemeinde ein grünes Licht für diese Übergabe kam, konnte es am 22.02.14 ernst werden. Mit einer geselligen Runde und in Anwesenheit des Bürgermeisters, Gemeindewehrleiters und Kreisbrandmeisters wurde das Löschfahrzeug an die Kameraden übergeben. 
Somit ist nun auch in der Feuerwehr Boxberg/O.L. das neue HLF 20 in Dienst gestellt und hatte am Montag, dem 24.02.14, bereits seinen ersten Einsatz. Weitere Infos dazu werden folgen.
Wir wünschen der Freiwilligen Feuerwehr Skerbersdorf eine schöne Zeit mit dem guten alten Löschfahrzeug und vor allem wenig Einsätze. Und wenn es doch einmal dazu kommen sollte hoffen wir, dass alle Kameraden gesund und heil wieder zurückkehren. GUT WEHR!

 

Letzte Änderung amSamstag, 20 September 2014 16:58
Mehr in dieser Kategorie: « Rettungskarte vorhanden?!