Stephan Hoffmann

Stephan Hoffmann

Webseite-URL:

Kringelsdorf gewinnt den Pokal des Gemeindewehrleiters

  • Freigegeben in News
Pokal des Gemeindewehrleiters geht nach Kringelsdorf!
 


 
Am Samstag, den 18.08.18 fand bei traumhaftem Sommerwetter die 2. Auflage des „Pokal des
Gemeindewehrleiter“ in Boxberg/O.L. statt.
Auch unsere Jugendfeuerwehr ging mit einer Mannschaft an den Start. Als Erstes musste unter
reellen Wettkampfbedingungen die Gruppenstafette auf dem Sportplatz absolviert werden.
Hierbei zeigten alle Teams ihr Können beim Kuppeln von Schläuchen, Binden der Knoten und
Zielsicherheit beim herunter Spritzen der Zieldosen.
Danach begaben sich die Kinder und Jugendlichen auf einen Rundkurs entlang des Bärwalder
See ́s.
Hier hatten die teilnehmenden Feuerwehren aus Boxberg/O.L., Uhyst, Reichwalde, Nochten und
Kringelsdorf verschiedene Stationen aufgebaut, bei denen es nicht nur um feuerwehrtechnisches
Wissen ging, sondern der Spaß und das Teamgefühl an erster Stelle stand.
So mussten z.B. Gerätschaften unter einer Decke ertastet werden, Entfernungen richtig geschätzt
und die Geschicklichkeit beim „Kistenlauf“ gezeigt werden.
Den meisten Spaß hatten die Mitglieder der Jugendfeuerwehren unumstritten an der letzten Station,
denn hier konnten sie sich ausruhen und der Jugendwart musste sein Talent beweisen.
Mit Hilfe des Wasserstrahles aus der Kübelspritze sollte ein Wasserball durch einen Parcours
getrieben werden.
Es kann sich jeder vorstellen wie schnell der Ball irgendwo hin kullert und nur nicht dorthin wo er
soll... natürlich begleitet vom Schmunzeln der Kids und anwesenden Zuschauer...
Kurz nach dem Mittag waren alle Ergebnisse ausgewertet und die Platzierungen standen fest.
Wir können uns nun 1 Jahr über den Pokal bei uns im Gerätehaus freuen, bevor wir ihn nächstes
Jahr, diesmal in Reichwalde, erneut verteidigen müssen... es heißt ja schließlich Wanderpokal...
Auf jeden Fall war es ein sehr schöner Tag und an dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an die FF
Boxberg/O.L. für die Ausrichtung des Events.
 
Bis zum nächsten Mal
Eure JFW Kringelsdorf
 
 
weiterlesen ...

Kreisjugendfeuerwehrtag, wir kommen!!!

Kreisjugendfeuerwehrtag in Klitten

 

Ein Highlight und wichtiger Termin im Jugendfeuerwehrjahr der Kringelsdorfer Nachwuchsfeuerwehrleute ist unumstritten der jährliche Kreisjugendfeuerwehrtag.

Dieses Jahr, zum 10. Mal veranstaltet, fand dieser in Klitten auf dem Sportplatz statt.

Schon seit Ende letzten Jahres bereiteten sich die Kinder und Jugendliche in zwei Mannschaften auf diesen Tag vor.

Aufgrund von einigen Neuanmeldungen in unserer Jugendfeuerwehr konnten wir somit am 09.06.18 eine Mädchenmannschaft in der Altersklasse 8-11 Jahre und eine gemischte Mannschaft 12-14 Jahre an den Start schicken.

Insgesamt galt es sich zwischen 47 Teams aus 21 Jugendwehren durchzusetzen und zu beweisen. Neben den beiden Disziplinen Gruppenstafette und Löschangriff mussten die Kid´s mit Wasser befüllte Becher sicher durch einen Hindernisparcours bringen. In Anbetracht der heißen Temperaturen fand es niemand schlimm, wenn der ein oder andere Becher noch vor Erreichen der Ziellinie als Erfrischung „verschüttet“ wurde... Der Spaß sollte ja auch an einem Wettkampftag nicht zu kurz kommen.

Nachdem alle Mannschaften ihr Können beim Knoten binden und Zielen gezeigt hatten, hieß es warten auf die Verkündung des Endergebnisses.

Am Ende konnten sich unsere kleinen Mädel´s Kreismeister in der Altersklasse 8-11 Jahre nennen und neben einem Pokal auch ihre wohlverdienten Medaillen in Empfang nehmen.

Über diesen Erfolg haben wir uns natürlich alle sehr gefreut und zeigte uns wie schnell eine „neu zusammengewürfelte Mannschaft“ voneinander lernt und zusammen wächst.

 

Eure JFW Kringelsdorf (aw)

weiterlesen ...

Hexenbrennen 2018 in Kringelsdorf

  • Freigegeben in News

Hallo liebe Kringelsdorfer und Gäste.

 

Auch dieses Jahr findet das traditionelle Hexenbrennen in Kringelsdorf statt. 

Am 30.04. seit Ihr dieses Jahr schon ab 15Uhr herzlich willkommen.

Hüpfburg, Kinderschminken, Kaffee & Kuchen, "Der heiße Draht" und noch einiges mehr für die ganze Familie

erwarten Euch.

Gegen 18:30Uhr wird ein Kleiner Fackelumzug für die Kinder stattfinden um das Feuer zu entfachen.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl, mit Leckereinen vom Grill und Bier vom Fass, bestens gesorgt.

Wer zum Brennmaterial beitragen möchte,

kann Baumverschnitt und unbehandeltes Holz vom 23.04.-27.04 in der Zeit von 16-19Uhr und am 28.04. von 9-12Uhr auf dem Festplatz abladen.

Bis dahin, wir freuen uns auf Euren Besuch.


weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren