Feuerwehrhistorik spendet für die Kinderstation in Weißwasser

Feuerwehrhistorik spendet Weihnachtssüßigkeiten
für die Kinderstation im Kreiskrankenhaus Weißwasser
 
Am heutigen Freitag vor dem dritten Advent hat der Weihnachtsmann mit seinem Weihnachtsengel eine kleine Überraschung an die Kinderstation des Kreiskrankenhauses Weißwasser übergeben. Die aktuelle Lage ist für Groß und Klein nicht einfach zu meistern und dann noch im Krankenhaus zu sein, macht die Situation noch schlimmer. Das heißt auch, dass die kleinen Patienten garnicht in den Genuss kommen können, unsere schönen Weihnachtsfeuerwehren zu bestaunen und dabei ein paar Süßigkeiten vom Weihnachtsmann geschenkt zu bekommen.
Das war Anlass für den heutigen Besuch im Krankenhaus, bei dem durch die Feuerwehrhistorik Landkreis Görlitz-Nord in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Weißwasser e.V., der
Freiwilligen Feuerwehr Boxberg/O.L. und dem Historikverein Schleife e.V. eine ordentliche Ladung Süßigkeiten sowie ein Bild unserer Weihnachtsfeuerwehren an die Kinderstation übergeben wurden.
Dies übernahm unser Weihnachtsmann, der auch morgen wieder in den Weihnachtsfeuerwehren zugegen sein wird, gemeinsam mit seinem Weihnachtsengel in Person der Kromlauer Blütenkönigin Antonia
Wir hoffen so eine kleine Freude in die Zimmer der Kleinen bringen zu können und wünschen einen schönen und besinnlichen dritten Advent.
Ebenfalls war der Weihnachtsmann mit seinen Weihnachtsfeuerwehren in den letzten Tagen zu Besuch bei der KiTa Ulja, der KiTa Regenbogen, der KiTa Sonnenschein und der KiTa in Schleife.
 
 

 

 
Letzte Änderung amFreitag, 11 Dezember 2020 14:52