Felix Werner

Felix Werner

Ortsfeuerwehr Boxberg/O.L. blickt auf das Jahr 2020 zurück

  • Freigegeben in News
 
Nachdem wir nun alle langsam aber sicher in das Jahr 2021 gestartet sind, bleibt uns Zeit für einen Rückblick in das vergangene 2020 aus der Sicht unserer Feuerwehr.
 
2020...ein Jahr...
...voller Höhen und Tiefen
...verbunden mit Zukunftssorgen
...geprägt von Einschränkungen
...medial gefüllt mit dem „C“.
 
Ein Jahr wie wir es uns alle niemals vorgestellt haben und auch nicht nochmal so erleben möchten.
Doch trotzdem ein Jahr, das definitiv in die Geschichtsbücher eingehen wird.
weiterlesen ...

Feuerwehrhistorik spendet für die Kinderstation in Weißwasser

  • Freigegeben in News
Feuerwehrhistorik spendet Weihnachtssüßigkeiten
für die Kinderstation im Kreiskrankenhaus Weißwasser
 
Am heutigen Freitag vor dem dritten Advent hat der Weihnachtsmann mit seinem Weihnachtsengel eine kleine Überraschung an die Kinderstation des Kreiskrankenhauses Weißwasser übergeben. Die aktuelle Lage ist für Groß und Klein nicht einfach zu meistern und dann noch im Krankenhaus zu sein, macht die Situation noch schlimmer. Das heißt auch, dass die kleinen Patienten garnicht in den Genuss kommen können, unsere schönen Weihnachtsfeuerwehren zu bestaunen und dabei ein paar Süßigkeiten vom Weihnachtsmann geschenkt zu bekommen.
Das war Anlass für den heutigen Besuch im Krankenhaus, bei dem durch die Feuerwehrhistorik Landkreis Görlitz-Nord in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Weißwasser e.V., der
Freiwilligen Feuerwehr Boxberg/O.L. und dem Historikverein Schleife e.V. eine ordentliche Ladung Süßigkeiten sowie ein Bild unserer Weihnachtsfeuerwehren an die Kinderstation übergeben wurden.
Dies übernahm unser Weihnachtsmann, der auch morgen wieder in den Weihnachtsfeuerwehren zugegen sein wird, gemeinsam mit seinem Weihnachtsengel in Person der Kromlauer Blütenkönigin Antonia
Wir hoffen so eine kleine Freude in die Zimmer der Kleinen bringen zu können und wünschen einen schönen und besinnlichen dritten Advent.
Ebenfalls war der Weihnachtsmann mit seinen Weihnachtsfeuerwehren in den letzten Tagen zu Besuch bei der KiTa Ulja, der KiTa Regenbogen, der KiTa Sonnenschein und der KiTa in Schleife.
 
 

 

 
weiterlesen ...

Weihnachts-Feuerwehr zum ersten Mal auf Tour

  • Freigegeben in News

Am 28.11.2020 war es soweit. Der Weihnachtsmann ging mit seinen fünf Feuerwehr-Oldtimern auf die Reise durch Weißwasser, Nochten, Boxberg/O.L., Mulkwitz, Rohne und Schleife. 
Pünktlich um 16:30 Uhr startete die Kolonne geschmückter Feuerwehr-Oldtimer, um den großen und kleinen Augen an den Straßenrändern eine Freude zu bereiten und die ein oder andere Süßigkeit zu verteilen. 
Leider kam es im Bereich Weißwasser zu einer kurzen Unachtsamkeit, die dazu führte, dass die Kolonne die Luther- und Görlitzer Straße ausließ, was natürlich einige Gäste traurig machte. Dafür möchten wir uns entschuldigen und versprechen, dass es am kommenden Wochenende so läuft wie geplant. 

weiterlesen ...

Weihnachts-Feuerwehr on Tour

  • Freigegeben in News

Weihnachts-Feuerwehr on Tour 


Das Weihnachtsfest rückt immer näher und die Zeit der vielen schönen Stunden beginnt.
Und was passt in diesem Jahr, wo all die schönen Weihnachtsfeiern und -märkte ausfallen müssen besser, als eine ganze Kolonne wunderschön geschmückter, leuchtender Feuerwehr-Oldtimer?!
Diese Weihnachts-Feuerwehr-Kolonne wird an jedem Adventssamstag durch Weißwasser, Boxberg/O.L. und Schleife rollen und dabei Weihnachtsstimmung verbreiten.
Und....auch der Weihnachtsmann ist dabei!

Zu folgenden Zeiten lohnt es sich, sich ans Fenster oder die Straße zu stellen:
- Weißwasser, ab ca. 16:30 Uhr bis ca. 17:15 Uhr
- Boxberg/O.L., ab ca. 17:45 Uhr bis ca. 18:10 Uhr
- Schleife, ab ca. 18:30 Uhr

Die Termine sind:
28.11. / 05.12. / 12.12. / 19.12.

Nach aktuellem Stand werden die Fahrten an allen vier Samstagen entlang der gleichen Streckenverläufe und zu etwa den gleichen Zeiten stattfinden.
Bei allen Zeiten und Streckenverläufen kann es aufgrund verschiedener Umstände zu kurzfristigen Änderungen kommen.

Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger um eine genaue Einhaltung der geltenden Corona-Schutz-Verordnung!

Da der Weihnachtsmann natürlich wie in jedem Jahr jede Menge zutun hat und uns die Gesundheit aller am Herzen liegt, können die Fahrzeuge auf Ihrer Tour keinen Stop einlegen, werden aber natürlich in entsprechender Geschwindigkeit durch die Orte fahren, damit genügend Zeit für Bilder und Grüße vom Weihnachtsmann bleibt.

Der Streckenverlauf wird hier im Beitrag einzeln aufgelistet. Zur genaueren Orientierung haben wir euch unter dem Link die einzelnen Streckenverläufe in den Orten als Routen hinterlegt.

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1LC-1B-zD0kh0Q1NogB6CUn6K23BBNZ5c&usp=sharing

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren