Übung in der Freien- / Grundschule Boxberg/O.L. Empfehlung

Übung Schule 23.06.2009
Übung Freie-/Grundschule Boxberg - Übung Schule 23.06.2009

Übung Freie-/Grundschule Boxberg - Übung Schule 23.06.2009
Am 23.06.2009 wurden um 9:05 Uhr die Feuerwehren Boxberg/O.L., Nochten, Kringelsdorf, Klitten, Reichwalde und die Werkfeuerwehr vom Vattenfall Kraftwerk Boxberg zu einem Treppenhausbrand in die Freie Schule gerufen. EINSATZMELDUNG: 2 Kinder und 1 Erwachsener vermisst brand Treppenhaus Schule. Gott sei Dank es war eine Übung!


Die Einsatzleitung übernahm die FF Boxberg/O.L., die Atemschutzüberwachung übernahm die Kameraden der Werkfeuerwehr. Atemschutztrupps wurden von der FF Boxberg/O.L., FF Kringelsdorf, WF Vattenfall gestellt. Die FF Nochten übernahm mit ihrem Hochdrucklüfter das entrauchen des Treppenhauses. Alle anderen Kräfte übernahmen das bereitstellen des Löschwassers (bis zum Verteiler).
Die Übung war sehr aufschlussreich über die Tageseinsatzbereitschaft unserer Freiwilligen Feuerwehren auch wenn nicht alle Fahrzeuge voll besetzt waren, konnten wir doch das geforderte Einsatzziel der Menschenrettung und Brandbekämpfung erreichen.
 

 

Letzte Änderung amDienstag, 07 Juli 2009 14:38
Mehr in dieser Kategorie: 1. Kreisjugendfeuerwehrtag in Klitten »