Baja 300 Empfehlung


Baja 300
Baja 300 - Baja 300

Baja 300 - Baja 300
Baja 300 die Lausitz bebt

Vom 23.07.2009 - 26.07.2009 waren die Kameraden der FF Boxberg/O.L. bei etwas ganz neuem im Einsatz. Wir stellten die Technische Hilfeleistung, den Brandschutz und die Einsatzleitung Feuerwehr bei der Baja 300.

Einsatzleiter Feuerwehr war Kamerad G. Sock der auch noch die Planung des Brandschutzes über alle Tage mit anderen Feuerwehren absichern musste. Es waren die Freiwilligen Feuerwehren der Ortsteile von Bärwalde, Uhyst, Reichwalde, Nochten, Klitten und die Feuerwehren aus den Gemeinden Rietschen, Trebus, Trebendorf, Weigersdorf und die Werkfeuerwehr von Vattenfall im Schichtbetrieb an der Veranstaltung beteiligt. An dieser Stelle noch mal recht Herzlichen Dank an die Kameraden von uns, im Namen von Armin Schwarz und dem Rallye - Renn - & - Wassersport – Club Lausitz e.V.
Wir wurden zu 2 Unfällen mit Personenschaden gerufen, weiterhin gehörten mehrere Abschleppaufträge zu unseren Aufgaben, vom Rallye Auto bis zum LKW war alles dabei, ansonsten lief es für uns sehr ruhig ab.

Eingesetzte Technik der FF Boxberg/O.L.
ELW als S-Wagen (mit Gerät zur Technischen Hilfe Ausgerüstet)
MTW als Einsatzleitung
HTLF als Bergefahrzeug und zum Brandschutz  

Bis zur Baja im Jahr 2010
Ihre FF Boxberg/O.L.

 

 

Letzte Änderung amMontag, 10 März 2014 07:08
Mehr in dieser Kategorie: « Festsitzung Tag der offenen Tür »